sunny-susiii
sunny-susiii



sunny-susiii

  Startseite
  Über...
  Archiv
  <3 Ratina *~ <3 ~*
  +~* Angie Bloom und Susiii Depp *~+
  ~*~ KeIn SeX vOr DeR eHe ~*~
  MeInE LiEbStE sÜßE!
  Ich liebe dich
  BuShIdO
  MeInE LeUtE
  SoNgTeXtS
  My WiFe ~*bussi*~
  My British Honeys!!!
  MeInE vOlL kOmIsChE kLaSsE!
  ~*< - Kp WiE IcH DaS NeNnEn SoLl ->*~
  BdAyS
  MuSiC
  TeSt
  `BoUt Me
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   SeBaStIaN´s HP
   CaRo´s HP
   TiM´s HP



http://myblog.de/sunny-susiii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hey!

geil....gestern erstes Frimtreffen gehabt...waren 45 leute oda so.....war voll lustig die ganzen spacken ma wieder zu sehn
manche haben sich ja echt in 5 jahren gar nich verändert....aber einer is vom lieben braven jungen zur zecke geworden.....das fand ich heftig...und 2 kannte ich gar nich, obwohl alle meinten, die wären bei mir in der parallelklasse gewesen ... egal... sooooo wichtig können se ja dann nich gewesen sein... joa... war eigentlich ganz ok... haben mehr über die ärzte un in extremo geredet, wie sonst was gemacht
joa... war halt bissl unnötig...aber witzig^^
7.5.06 20:06


Huhu!

boah...voll nix los die letzte Zeit...freitag beim stefan pennen und danach wieder dieses Firmtreffen, auf das ich ma grad voll gar kein Bock hab... nich Samstags morgens um halb 10 !!!
Quälerei is das... und dann noch gestern Deutscharbeit, morgen Latein, freitag mathe, Monatag Englisch...... ... keine Lust mehr...reicht jetz ma ^^
aber so gewisse Leute gehn mir ja so was von auf die Nervern...boah... sin sich zu fein einem die Wahrheit ins Gesicht zu sagen... und selber vertreagen tun se dat auch nich... sry aber ich glaub dann is man hier falsch... hallo!? das kann ja wohl echt nich angehn... naja egal... mal sehn, ob ich das am Samstag überlebe, oder ob ich vor langeweile sterbe
najo....nächstes ma mehr...
17.5.06 20:11


Hey!

man, is mir langweilig...
voll kacke...n Freund will mir ne Ziege schenken (das klingt zwar komisch is aber voll lieb von dem) und weil meine Ma die nich am Haus haben will brauch ich anderswo platz für die... und ich weiß nich wo... weil ich kann ja nirgendwo geld zahlen... und ich mag meinem gaul nich zumuten, sich die (eh bisschen kleine) box mit ner nervigen Ziege zu teilen... ich mag das aber jetzt auch nich ablehnen weil ich mein...man kriegt ja nich jeden tag ne ziege geschenkt :P
na egal... themawechsel...
ich mag euch ma zeigen, was ich so alles vor 2 Jahren beim Austausch in England gelernt hab^^

Arschloch-asshole
Arschgesicht-shitface
Eselsarsch-jackass
Lutscher-sucker
Arschkriecher-bumlicker
Schlampe-bitch
(etwa) Hurensohn-son of a bitch
Kotzbrocken-puke
Idiot-jerk
Niete-nerd
Abschaum-scum

schön, gel?

achso....wenn ihr mal so eine Ausrede hört (Übermorgen bin ich verreist. Morgen geht's nicht, wie du ja weißt. Heute kann ich nicht, tut mir sehr leid. Gestern allerdings hatte ich Zeit.) ...dann wechselt mal wieder den Freundeskreis^^

so...und weil mir immer noch so langweilig is, geh ich jetz in jugendtreff...vielleicht ist da ja was los... wenn nich, meld ich mich wieder sobald ich wieder da bin

bis denne, haut rein!
20.5.06 17:21


re!

Das Tier Mann(nicht für Kleinkinder geeignet, da er zu agressivität neigen kann)

1. Anschaffung: Nehmen sie sich genügend Zeit zur Auswahl ihres Mannes und überzeugen sie sich selbst von seinen Fähigkeiten. Tragen sie bitte nicht dazu bei, daß die Zahl der Männer, die später wieder ausgesetzt oder eingeschläfert werden, noch weiter ansteigt.

2. Ernährung: Wie der Mensch ist auch der Mann ein Allesfresser. Man sollte ihm neben Dosenfutter also auch ab und zu frisches Gemüse vergönnen. Vorsicht jedoch vor Blähungen und Überfütterung! Wenn er zu fett ist, wird er unbeweglich und kann nicht mehr so schnell arbeiten.

3. Unterbringung: Man sollte einem Mann nicht den ganzen Tag über einsperren, da er danach depressiv wird, das Fressen und den Sex verweigert und bald eingeht. Wer einen eigenen Garten besitzt, sollte ihn möglichst einmal täglich ins Freie führen, wo er etwas Auslauf hat und seine Geschäfte verrichten kann. Als Schlafstätte empfiehlt sich eine warme, trockene Ecke, die man mit etwas Heu auslegen kann.

4. Pflege: Mindestens einmal im Monat sollte man ihm mit lauwarmen Wasser baden und auf Ungeziefer untersuchen. Um Verletzungen zu vermeiden, sollte sein Bart regelmäßig nachgeschnitten werden.

5. Ausbildung: Empfehlenswert ist die Anschaffung eines bereits ausgebildeten Mannes. Wenn dies nicht möglich ist, dann ist der Besuch von geeigneten Ausbildungskursen ( werden von erfahrenen und speziell geschulten Männerhaltern zu geringen Kosten angeboten) unbedingt zu empfehlen .

6. Fortpflanzung: Männer sind das ganze Jahr über willig und verhalten sich auch dementsprechend. In den meisten Fällen empfiehlt sich eine Kastration oder Eingabe von Bromtropfen damit er wieder einsatzfähig ist. Wenn sie angeführte Punkte beherzigen, werden sie lange Freude mit ihrem Mann haben.



Ausreden, die garantiert nichts nutzen:

Schatz, ich hab den Mist absichtlich noch nicht hinunter getragen, weil ich mir gedacht habe, du brauchst vielleicht noch was davon.

Ich hab deshalb bei meiner Sekretärin übernachtet, weil es noch sooo viel zu besprechen gegeben hat.

Ich hab deshalb bei deiner Freundin übernachtet, weil sie mir nach ihrer Scheidung sooo leid getan hat.

Glaube mir, ich konnte mich überhaupt nicht wehren!
Diese Frau hat mich förmlich überfallen!

Der Lippenstift kommt daher, weil die Kellnerin gestolpert ist und mit dem Kopf genau auf meine Schulter gefallen ist.

Die Flecken auf meiner Hose? Äh... ich hab in der U-Bahn ein Joghurt gegessen und da hab ich mich angepatzt.
Warum die Flecken innen sind? Ähmh... dann ist mir das Joghurt auch noch in die Hose gefallen.

Ich hab´ unseren Hochzeitstag nicht vergessen. Ich dachte nur, es wäre origineller, wenn wir ihn mal an einem anderen Tag feiern würden...

Ich war jetzt wirklich Zigaretten hohlen! Ich hab´ nur nicht gleich den Automaten gefunden und war so eben 1,5 Stunden auf der Suche.

Ich würde dir ja gerne beim Abwasch helfen, aber meine sensiblen Automechaniker-Hände vertragen keinen Schmutz.

Aber diese Affäre war doch garnichts! Ich hab´ dabei immer nur an dich gedacht!

Es tut mir leid, dass ich schon wieder besoffen nach Hause komme, aber meine Kollegen haben mir immer nachgeschenkt und ich hab´ nichts bemerkt.

Wem der BH gehört? Der Nachbarin. Sie war heute kurz bei mir und hat mich gefragt, ob sie ihn bei 60 oder 80 Grad waschen soll.
Da hat sie ihn wohl vergessen...

Das Telefonat war nicht für dich, mein Schatz. Mein Chef war´s, er braucht mich heute Nacht in der Firma.

Es tut mir leid, dass ich die teure Kristall-Schüssel hinterhergeschmissen habe, aber du verwirrst mich immer so mit deiner Schönheit!

Nein, nein, diese Briefe sind nicht an mich gerichtet! Ich habe einen Arbeitskollegen, der heißt genauso wie ich. Und weil er keinen Platz mehr in seiner Wohnung hat, bewahre ich die Briefe für ihn auf.

Ich hab´ auf´s Einkaufen nicht vergessen! Ich war eh im Supermarkt - nur es war schon alles ausverkauft!

Keine Ahnung...
Ich weiß nicht, wie das in meine Jacke kommt...
Noch nie gesehen...
Nein, nein, es ist nicht wie du denks ...


soooo... jetz hab ich kein bock mehr und schlechte laune, also bis dann!
20.5.06 18:13


HeY!

hehe....beim stefan gepennt...war voll lustig...irgendwie haben wir zwar, obwohl wir den gleichen film geguckt haben, ne andere handlung...aber egal
soooodelle...dann morgen zur vicki da pennen...dann mag ich mal der ihren angeblich mega fetten hamster sehn :D
Hm...schon toll wenn man an einem schulfreien donnerstag nichts besseres zu tun hat, als mit seinem freund zu diskutieren, welche von den Artzhelferinnen nun die Zahnspange hatte
naja...ich geh jetzt mal noch putzen und...meinen rekord im extrem chilling überbieten
bis dann
25.5.06 15:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung